Kräuterstempelmassage: Wellnessmassage mit thailändischen Kräuterstempeln

11.11.2014 13:30  Von:: Christian Dietrich

Mit der Hot Stone Massage die beliebteste Wellnessmassage:

Die Kräuterstempelmassage mit thailändischen Kräuterstempeln.

Die Massage vereint in harmonischer Weise Wellnessmassage, Wärmetherapie, Kräuterheilkunde, klassische Massage, Peeling, Thai-Massage und Aromatherapie.

 

Die Kräuterstempelmassage ist eine Jahrhunderte alte thailändische Heilmassage, die seit geraumer Zeit stetigen Zuwachs in der Wellness Branche erlebt. Als Nischenanwendung gestartet, ist die wärmende Massage mit duftenden Kräuterstempeln inzwischen nicht mehr aus den Wellness-Hotels, Thermen, Physiotherapie-Praxen, Thai-Massage Studios oder Kosmetikstudios wegzudenken. So zählt die Kräuterstempelmassage neben der Hot Stone Massage seit Jahren zu den meist gebuchten Wellnessmassagen überhaupt und erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit.

 

Wer die Massage mit originalen thailändischen Stempeln einmal erlebt hat, bucht gerne wieder. Denn die aromatischen Kräuterstempel-Düfte, in Kombination mit der angenehmen Wärme, verführen die Sinne und sorgen für ein intensives Wohlbefinden. 

 

Zur Durchführung der Kräuterstempelmassage werden vorher im Wasserbad eingeweichte, mit Kräutern gefüllte Baumwollsäckchen per Wasserdampf erhitzt. Diese sogenannten Kräuterstempel werden in heißem Zustand tupfend über die Haut geführt. Nach Abkühlung auf eine verträglichere Temperatur beginnt die eigentliche Kräuterstempelmassage, wobei die Thai Kräuterstempel in bestimmten Bewegungsmustern zur Massage eingesetzt werden.

 


Passende Artikel

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.